Interviewer gesucht

Informationen für Interviewer/-innen bei uzbonn

Art der Tätigkeit

Wir benötigen Ihre Unterstützung bei der Durchführung von computergestützten telefonischen Interviews („CATI”) im Rahmen von Meinungs- und Sozialforschungsprojekten.
Als Dienstleister übernehmen wir Erhebungen für externe Auftraggeber, wie z. B. Forschungseinrichtungen, Verbände, Unternehmen oder auch Bundesministerien. Dabei befragen wir – mit Ihrer Hilfe – unterschiedlichste Zielgruppen (Allgemeinbevölkerung, Unternehmer, Unternehmenskunden etc.) zu verschiedensten Themenbereichen. Es geht dabei niemals um Direktmarketing oder Verkauf, sondern stets um Meinungs- und Sozialforschung.

Anforderungen

Als Telefoninterviewer/-in sollten Sie idealerweise hohe kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutschkenntnisse, fundierte PC-Kenntnisse und natürlich Lust am Telefonieren mitbringen. Wir unterstützen Sie bei dem Einstieg in Ihre Tätigkeit mit einer intensiven Schulung. Dabei haben Sie auch die Gelegenheit, uns kennenzulernen – und wir Sie. Direkt im Anschluss an die Schulung können Sie bereits Ihre ersten Interviews durchführen.

Arbeitsatmosphäre

Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen! Wir bieten Ihnen ein angenehmes und respektvolles Umfeld, denn bei uzbonn sollen Mitarbeiter/-innen motiviert und mit Freude arbeiten können. Unsere Interviewer/-innen, zu denen wir Sie hoffentlich bald zählen dürfen, erhalten für jedes Projekt eine eigene Einweisung bzw. werden speziell für das jeweilige Projekt geschult.
Während Ihrer Tätigkeit bei uzbonn betreut Sie unser Supervisoren-Team. Das Team steht Ihnen bei Fragen oder Problemen jederzeit zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen die Supervisoren Sie bei der Verbesserung Ihrer Leistung und arbeiten mit Ihnen an der Qualität der Interviewführung.

Beschäftigungsstatus

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, als Interviewer/-in bei uzbonn tätig zu werden.
Im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung sind Sie sozialversicherungs- und lohnsteuerpflichtig bei uzbonn angestellt. In diesem Beschäftigungsverhältnis müssen mindestens die vertraglich vereinbarten Stunden gearbeitet werden. Sofern es die Auftragslage zulässt, sind darüber hinaus zusätzliche Stunden möglich.
Die Tätigkeit als Interviewer/-in ist alternativ auch auf Minijob-Basis (450-Euro-Job) möglich. Im Gegensatz zur Teilzeitanstellung wird hierbei lediglich eine pauschale Abgabe für die Sozialversicherung fällig, die Lohnsteuer kann pauschal oder mit Lohnsteuerkarte erfolgen.
Unter Umständen kann auch eine kurzfristige Beschäftigung (Rahmenvertrag über maximal 70 Einsätze innerhalb von 12 Monaten) möglich sein. Hierbei werden keine Sozialabgaben fällig, die Lohnsteuer erfolgt per Lohnsteuerkarte. Die Voraussetzungen für eine kurzfristige Beschäftigung müssen beachtet werden. Die Gegebenheiten dieser Voraussetzungen werden gemeinsam mit unserem Lohnbüro geprüft.
Studierende können bei einem Einsatz von unter 20 Stunden pro Woche auch als Studentische Hilfskraft (SHK) bei uzbonn als Interviewer/-in angestellt werden.

Bezahlung

Der Lohn setzt sich zusammen aus einem festen Stundenlohn und einem variablen Teil in Form einer projektabhängigen Prämie für erfolgreich durchgeführte Interviews. Letztere hängt von der Anzahl der von Ihnen durchgeführten Interviews ab. Die Höhe der Prämie für ein Interview ist abhängig von der durchgeführten Studie, z. B. von der Anzahl und Art der Fragen oder der jeweiligen Zielgruppe. Selbstverständlich teilen wir unseren Interviewer/-innen die Modalitäten der einzelnen Projekte vor dem Beginn der Tätigkeit mit.
Die Zahlung der Löhne erfolgt einmal pro Monat, immer so zietnah wie möglich im  Folgemonat. Dabei wird stets stunden- und interviewgenau abgerechnet.

Telefonierzeiten

Wir telefonieren in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 21:00 Uhr sowie samstags von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Schichtenvergabe erfolgt wöchentlich individuell. Sie sind flexibel in der Auswahl Ihrer Arbeitszeiten und können – je nach Auftragslage – auch über die vertraglich vereinbarten Stunden hinaus als Interviewer/-in für uzbonn tätig sein (Minijobber und studentische Mitarbeiter in den jeweils zutreffenden Grenzen).

Standorte

Unserer Telefonlabore befinden sich in der Oxfordstraße 15 und in der Theaterstraße 22. Beide liegen also im Zentrum Bonns, in unmittelbarer Nähe zum Bertha-von-Suttner-Platz, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link und füllen Sie den Fragebogen aus. Wir melden uns dann bei Ihnen. Falls Sie weitere Informationen benötigen, erreichen Sie uns per E-Mail unter: bewerbung@uzbonn.de.